Der Betrag ist höher, weil Selbstständige ihre Krankenversicherung vollständig selbst bezahlen. Also können Sie 10 % der Prämie von der Steuer absetzen. Privat Krankenversicherte haben oft eine Selbstbeteiligung vereinbart und zahlen einen Teil der Krankheitskosten selbst. Die Unfallversicherung in der Steuererklärung anzugeben, kann sich lohnen. Möglicherweise kannst Du weitere Versicherungsbeiträge absetzen. Das Finanzamt zieht von diesem Betrag vier Prozent ab. Im ungünstigsten Fall hätte er 100 Euro an die Krankenkasse zahlen müssen. Er kann jetzt zusätzlich Aufwendungen für Arbeitslosen-, Haftpflicht- und andere Versicherungen bis zu dem Höchstbetrag von 1.900 Euro, geltend machen. Dabei kommt es nicht darauf an, wer von beiden die Altersvorsorgebeiträge bezahlt hat. Sowohl in der gesetzlichen wie in der privaten Krankenversicherung kann es vorkommen, dass Du als Versicherter Geld zurückbekommst. Das eine Programm belohnt beispielsweise die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, ein anderes die Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Mindern Bonuszahlungen oder Prämien die Sonderausgaben? Vorausgesetzt, der Höchstbetrag ist noch nicht ausgeschöpft. März 2018, Az. Somit erkennt es 1.521 Euro als Sonderausgaben an. Die Berechnung, was Du als Sonderausgaben absetzen kannst, erfolgt mehrstufig: In der Steuererklärung für 2019 berücksichtigt das Finanzamt 88 Prozent, also maximal 21.388 Euro für Alleinstehende und 39.248 Euro für Paare. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein: Als Angestellter müssen Sie ggf. Damit belohnte die Kasse gesundheitsbewusstes Verhalten. bei der Berechnung einer „Steuerrückzahlung“ werden die Regelungen … Als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung finden Sie Ihre jährliche Beitragszahlung in Ihrer Lohnsteuerbescheinigung oder in Ihrem Rentenbescheid. Sie zählen zu den „sonstigen Vorsorgeaufwendungen“ und damit zu den Sonderausgaben. Üblicherweise liegt er zwischen 40 und 60 % der Gesamtprämie. Diesen Artikel teilen, drucken oder kommentieren: Du kannst viele Beiträge für Deine Versicherungen als Sonderausgaben absetzen, nämlich als Vorsorgeaufwendungen. Denn die Versicherte verpflichtete sich, an einer Reihe von kostenfreien Vorsorgemaßnahmen teilzunehmen sowie beispielsweise Brillen, Osteopathie, Massagen oder Heilpraktiker-Behandlungen selbst zu finanzieren. Für die Steuererklärung 2019 gilt: In Zeile 6 müssen die „beitragspflichtigen Einnahmen im Sinne der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung 2018“ eingetragen werden. 2020 werden 90 Prozent des gesamten Rentenversicherungsbeitrags – bestehend aus dem Arbeitnehmeranteil mit dem Beitragssatz von 3,6 Prozent und dem Arbeitgeberanteil mit 15 Prozent Beitrag – berücksichtigt. Lesen Sie, welche außergewöhnlichen Belastungen Sie steuerlich geltend machen können und was Sie dabei beachten müssen. Der Höchstbetrag von 4.500 Euro gilt in diesem Fall nicht. Ehepaare profitieren davon, dass für sie in der gemeinsamen Steuererklärung der doppelte Höchstbetrag gilt. Auch Altersvorsorgeaufwendungen können Sie steuerlich geltend machen. Davon profitiert auch der nicht berufstätige Ehepartner eines privat krankenversicherten Arbeitnehmers, wenn er selbst freiwillig gesetzlich versichert ist. Und unter bestimmten Voraussetzungen können Sie außergewöhnliche Belastungen absetzen. Das gilt vor allem für Feuer-, Wasser-, Haurat-, Rechtsschutz- oder Kfz-Kaskoversicherungen. Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Dies hat zur Folge, dass der Vorwegabzug für die meisten bei null landet. Wieviel Sonderausgaben können Sie von der Steuer absetzen? Somit erkennt es 1.521 Euro als Sonderausgaben an. Altersvorsorgeaufwendungen (Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, zu berufsständischen Versorgungseinrichtungen und zu Rürup-Rentenversicherungen) sind insgesamt absetzbar bis zu einem bestimmten Höchstbetrag.Sie wirken sich allerdings bis zum Jahre 2025 tatsächlich nur mit einem bestimmten Prozentsatz steuermindernd aus. Altersentlastungsbetrag. Voraussetzung: Sie nutzen Ihr Auto beruflich. Deshalb kürzt das Finanzamt bei Pflichtversicherten den Krankenversicherungsbeitrag pauschal um 4 Prozent. Für gesetzlich Krankenversicherte, die an einem Gesundheitsprogramm ihrer Krankenkasse teilgenommen und dafür einen Bonus erhalten haben, ist die Situation hingegen anders: Sie können in vielen Fällen die ungekürzten Beiträge für die Krankenversicherung in der Steuererklärung angeben. Dafür muss der Steuerpflichtige gleichzeitig Versicherungsnehmer und Halter des Fahrzeugs sein. Für manchen Steuerzahler kann es sich steuerlich lohnen, Basisbeiträge zur privaten oder freiwilligen gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung vorauszuzahlen. Es gibt Versicherungen, die ein berufliches Risiko absichern und Versicherungen, die ein privates Risiko absichern. Für den Zuschuss von 150 Euro war entscheidend, dass sie vorher Kosten für weitere Gesundheitsmaßnahmen selbst getragen hat. Höchstbetrag für steuerliche Abzugsfähigkeit ist zweigeteilt Die klassischen Vorsorgeaufwendungen behandeln die Altersvorsorge. Sind Sie privat versichert, sehen Sie die Beitragshöhe in der Mitteilung Ihrer Krankenversicherung. Dafür fällt der Beitrag niedriger aus. Der Höchstbetrag von 2.100 Euro steht jedem förderberechtigten Ehegatten zu. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du zudem Ausgaben für weitere Versicherungen geltend machen. Zu den Versicherungen im Allgemeinen. Hast Du ein unterhaltsberechtigtes Kind, kannst Du auch die Kranken- und Pflegeversicherung Deines Kindes als Sonderausgaben geltend machen. Versicherung absetzbar: In der Steuererklärung müssen Sie diese Anlagen ausfüllen Erst 2025 können Sie vom Höchstbetrag profitieren. Wollen Sie Ihre Versicherungen steuerlich absetzen, gilt ein Höchstbetrag von 1.900 Euro für Angestellte und 2.800 Euro für Freiberufler und Selbstständige. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Beiträge für Versicherungen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Bei einer gemeinsamen Veranlagung zur Steuererklärung bei Ehepartnern oder eingetragenen Lebenspartnern beläuft sich der Höchstbetrag dann auf das Doppelte mit 50.092 Euro. Höchstbetrag für steuerliche Abzugsfähigkeit ist zweigeteilt. Übrigens: Für ab 2020 vorausgezahlte Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge dürfen bis zum Dreifachen des laufenden Jahresbeitrags sofort als Sonderausgaben abgesetzt werden. 31–39). Das Arbeitszimmer ist ein vom Rest der Wohnung abgetrennter Raum. Im Jahr 2020 steigt der absetzbare Anteil der Altersvorsorgeaufwendungen auf 90 Prozent. Das Gesetz soll Arbeitnehmer durch die verbesserte steuerliche Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen entlasten. Er setzt sich zusammen aus dem Vorwegabzug, dem Grundhöchstbetrag und dem halben Höchstbetrag. Was ist bei der Krankenversicherung absetzbar? Bei noch einer anderen Krankenkasse bekommen Nichtraucher einen Bonus oder es gibt ein ganzes Bündel an bonusfähigen Maßnahmen. Du solltest Dir das Bonusprogramm Deiner Krankenkasse vor diesem Hintergrund genau anschauen. Die meisten anderen Ausgaben für die Altersvorsorge und Versicherungen kommen in die Anlage Vorsorgeaufwand. Welche Versicherungen Du von der Steuer absetzen kannst. Für die Steuererklärung 2019 gilt: In Zeile 6 müssen die „beitragspflichtigen Einnahmen im Sinne der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung 2018“ eingetragen werden. Das bedeutet: In Fällen, in denen die Krankenkasse mit einem Bonus Deine Aufwendungen für zusätzliche, privat finanzierte Gesundheitsmaßnahmen erstattet, musst Du die Bonuszahlung nicht mehr in Deiner Steuererklärung angeben. Alle Beiträge aus dieser Kategorie werden zusammengerechnet, wobei das Finanzamt diese nur bis zum Höchstbeitrag begünstigt. Wenn es um die Sonderausgaben geht, gibt es für den Höchstbetrag zwei bestimmte Arten, die quasi nebeneinander stehen. Überprüfe diese Daten kritisch. Der Abschluss muss vor dem Jahr 2005 erfolgt sein, ebenso die erste Einzahlung. Sehen Sie auf einen Blick Ihre Versicherungen bei ERGO, dem ERGO Rechtsschutz und der DKV. Voraussetzung: Die Versicherung betrifft den beruflichen Bereich. Die Beiträge zu einem Riester-Vertrag fließen nicht in die Berechnung der abziehbaren Vorsorgeaufwendungen mit ein. Versicherungsbeiträge sind im Rahmen der "anderen Vorsorgeaufwendungen" als Sonderausgaben absetzbar, wobei der abzugsfähige Höchstbetrag auf 1.900 Euro bzw. Das Finanzamt rechnet mit 0,30 € pro Kilometer. Die Beiträge zur Rürup Rente lassen sich in der Steuererklärung bis zum Höchstbetrag für die Basisversorgung geltend machen. Diese sind bis zum Vorsorgehöchstbetrag absetzbar. Viele private Versicherungen schützen auch den beruflichen Bereich. 48.609,60 Euro für Verheiratete. Denn das Finanzamt überprüfte bis dahin automatisch, ob die alte oder die neue Berechnung für Dich günstiger ist (Günstigerprüfung). Diese Aufwendungen kannst Du als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Wieviel Sonderausgaben können Sie von der Steuer absetzen? Überschlagen Sie daher, ob die Gesamthöhe Ihrer Werbungskosten 1.000 € überschreitet. Andernfalls würde der 100-prozentige Abzug der Arbeitgeberanteile aus beiden Jobs dazu führen, dass Deine insgesamt abzugsfähigen Vorsorgeaufwendungen geringer ausfallen. Dann können Sie auch die Fahrtkosten zur Arbeit sowie Dienstreisen steuerlich geltend machen. Steuerlich absetzen lassen sich auch Unfallversicherungen, die Sie bei Unfällen während der Arbeitszeit, auf dem Weg zur oder von der Arbeit oder im privaten Bereich absichern. Reichen Sie Ihre Rechnung ein - bequem online oder telefonisch. Die Hausratversicherung dient dem Schutz der Gegenstände im Haushalt vor Einbruch, Brand usw. Grundsätzlich können die verschiedenen Versicherungsarten in 2 Gruppen unterteilt werden. Welche Versicherungen kann ich (teilweise) als Werbungskosten absetzen? In den kommenden Jahren wird der Anteil der jährlich abziehbaren Basisvorsorgeaufwendungen langsam angehoben. Deine Aufwendungen für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung trägst Du in die Anlage Vorsorgeaufwand ein. So gibt's Geld vom Staat zurück Hier alle Hinweise und Details ... maximal bis zu einem Höchstbetrag von 24.304,80 Euro für Ledige bzw. Auch für alle weiteren Versicherungen der Vorsorge, z. Dann zählt dieser als Kostenerstattung der Krankenkasse. Versicherungsbeiträge gehören eigentlich zu den privaten Ausgaben. Der Höchstbetrag von 9 168 € im Kj. Der Gesetzgeber hat jedoch klargestellt: Entscheidend ist, dass Du die Krankenversicherungsbeiträge entweder in Form von Bar- oder Sachleistungen getragen hast. Grundsätzlich können die verschiedenen Versicherungsarten in 2 Gruppen unterteilt werden. Dazu zieht er die 1.531 Euro ab. Wenn sie den pauschalen Bonus aufgesplittet hat, dürfte sie nur noch den Teil für die Beitragserstattung als Bonus an das Finanzamt melden. Seinen Höchstbetrag von 1.900 Euro erreicht der Hilfsarbeiter also noch nicht. 1.900 Euro für Arbeitnehmer, Rentner und Beamte und bei 2. Davon abzuziehen ist der steuerfreie Arbeitgeberanteil: Arbeitnehmer, die verpflichtet sind, in die Rentenversicherung einzuzahlen, bekommen ihre Vorsorgeaufwendungen um diesen Betrag gekürzt. Sichern Sie ausschließlich berufliche Unfälle ab, können Sie die gesamten Kosten der Berufsunfallversicherung bei den Werbungskosten (Angestellte) oder bei den Betriebskosten (Selbstständige) angeben. Außergewöhnliche Belastungen können auch andere Lebensumstände betreffen als die Gesundheit. Daraus muss hervorgehen, welcher Anteil der Gesamtkosten auf den beruflichen Anteil entfällt. ... haben Sie den Höchstbetrag bereits ausgeschöpft und können keine weiteren Kosten geltend machen. Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung) können Sie derzeit nur begrenzt absetzen. Je nach Charakter der Zahlung reduziert diese die abziehbaren Sonderausgaben. Zum einen gibt es die, die berufliche Risiken absichern und zum anderen gibt es Versicherungen, die private Risiken absichern. Beiträge können nicht zweimal abgesetzt werden: Wenn Du die Beiträge übernommen hast, dann darfst nur Du diese in Deiner Steuererklärung berücksichtigen. Als Selbstständiger bei den Betriebskosten. Allerdings werden auch hier die steuerfreien Arbeitgeberbeiträge vollständig abgezogen. Wie man in der Steuererklärung Versicherungen absetzt. Grundsätzlich gilt: Den Basistarif der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung können Sie vollständig bei den Vorsorgeaufwendungen geltend machen (Anlage Vorsorgeaufwand, Seite 1, Zeile 12 bzw. Das ist die sogenannte Basiskrankenversicherung. Dann kannst Du ebenfalls die Krankenversicherung für sie übernehmen und als Sonderausgaben absetzen. Umwege werden nur angerechnet, wenn Sie dadurch nachweislich Zeit sparen. Bei der Absetzbarkeit von Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung gelten für Angestellte und Selbstständige unterschiedliche Regelungen. Grundsätzlich kannst Du selbst entscheiden, ob Du Vorsorgeaufwendungen bei einem Minijob in Deiner Steuererklärung einträgst oder nicht. Der Sonderausgabenanzug kann einen zusätzlichen finanziellen Vorteil bringen. Diese Versicherungen sind steuerlich absetzbar: Bleiben Sie unter den 1.000 €, können Sie Ihre berufsbedingten Versicherungen als Sonderausgaben geltend machen. In dem Fall nahm eine Krankenversicherte am Bonusprogramm ihrer Krankenkasse teil. Erkrankt ein Familienmitglied oder Sie selbst, kann das über das Jahr verteilt erhebliche zusätzliche Kosten bedeuten. Und ab 2020 ist sie die einzige. Denn Sie können sie als sonstige Vorsorgeleistung geltend machen, wenn Sie den Höchstbetrag von 1.900 Euro (für ledige Arbeitnehmer) oder 2.800 Euro (für Selbstständige, Beamte, Pensionäre) nicht überschreiten. Wer die Beiträge für Basiskranken- und gesetzliche Pflegeversicherung abgesetzt hat, behält von seinem Höchstbetrag meist nicht mehr viel oder gar nichts übrig. Analog gilt dies auch für den Fall, wenn Du Unterhaltspflichten für Deine Eltern hast. Absetzbar sind nicht nur Versicherungen, die der Vorsorge dienen. Das gilt zum Beispiel auch dann, wenn Dein Kind Auszubildender ist und der Arbeitgeber die Krankenversicherungsbeiträge vom Lohn einbehalten hat. Hier kannst Du Dir unser kostenloses 20-seitigesE-Book für die Steuererklärung 2019 herunterladen: Das Riester-Sparen fördert der Fiskus vor allem durch staatliche Zulagen. 2019 (9 408 € im Kj. Faktisch müsste die Krankenkasse genau aufschlüsseln, für welche Maßnahme sie welchen Teilbonus gewährt. Vorsorgeaufwendungen sind Ausgaben, mit denen Sie für Ihre Zukunft vorsorgen.Die Vorsorgeaufwendungen gliedern sich in Kranken- und Pflegeversicherung, Altersvorsorge und sonstige Versicherungen.. Zu den Altersvorsorgeaufwendungen gehören vor allem die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, zu … Die Kürzung beträgt in diesem Fall 16 Prozent des steuerpflichtigen Bruttogehalts. Viele Versicherungen bedeuten viele Kosten. Im Streitjahr erhielt er 450 Euro Prämie ausgezahlt. Das Finanzamt zieht von diesem Betrag vier Prozent ab. Mit den Vorsorgeaufwendungen können … den Betriebskosten (Selbstständige) angeben. Welche Versicherungen können in die Steuererklärung – Die Deutschen lieben Versicherungen und sichern sich gerne gegen mögliche Risiken ab. [1] Nicht zur Basisabsicherung gehören … Für beide Arten von Versicherungen kannst du Geld vom Staat zurückbekommen. Kosten für berufsbedingte Versicherungen können Sie bei den Werbungskosten (Angestellte) bzw. Weitere Versicherungen: Übersteigen deine Aufwendungen für die Krankenversicherung noch nicht die 1.900-Euro-Grenze, kannst du unter anderem deine Arbeitslosen-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen absetzen; Lies dazu mehr in unserem Artikel Versicherungen von der Steuer absetzen. Das ist eine hübsche Summe. Grundsätzlich können alle Versicherten die Kosten für ihre Versicherungen, unter anderem die Privathaftpflicht in der Steuererklärung angeben. Zu den berufsbedingten Versicherungen können auch die Kfz-Haftpflicht-, die Kasko- und die Hausratversicherung zählen. Für sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer, Beamte und die meisten Rentner gilt der Höchstbetrag von 1.900 Euro, Selbstständige können hingegen bis 2.800 Euro geltend machen. Dann liegt eine Kostenerstattung vor. Selbstständige können sowohl die Kfz-Haftpflicht als auch die Kaskoversicherung absetzen. Denn es handelt sich dabei nicht um eine Beitragsrückerstattung. Damit die Versicherungskosten in der Steuererklärung … Versicherungen, die vor 2005 abgeschlossen wurden und eine Vertragslaufzeit von mindestens 12 Jahren haben, können als Sonderausgaben abgesetzt werden. Falls Du einen Anspruch auf Kindergeld hast, dann trage die für Dein Kind übernommenen Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge in der Anlage Kind, Seite 2, ein. Die Zulagen erhöhen ja bereits Dein Vertragsguthaben und müssen deshalb abgezogen werden. Dessen Flächenanteil dürfen Sie prozentual auf die jährliche Beitragszahlung für die Hausratversicherung in der Steuererklärung anrechnen. Hier gibt es aber zwei Ausnahmen. Basisbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung darfst Du komplett absetzen – auch für Deinen Ehepartner sowie für unterhaltsberechtigte Kinder. Darunter fällt die gesetzliche Rentenversicherung, ihr gleichgestellte Aufwendungen wie berufliche Versorgungswerke und die Rürup-Rente (Basisrentenvertrag). Aber nicht jede Versicherung kann auch geltend gemacht werden. Deine Krankenkasse muss dem Finanzamt Deine absetzbaren Krankenversicherungsbeiträge sowie einen ausgezahlten Bonus melden. Gut, wenn einige Policen wie die Haftpflichtversicherung in der Steuererklärung absetzbar sind. 2019 gibt es diesen letztmals; er beträgt dann 300 Euro (2018: 600 Euro). Die kapitalgedeckte Altersvorsorge betrifft die Basis- und die Riester- Rente. Wir nutzen Cookies auf finanztip.de. Die Leitlinie dieses BFH-Urteils akzeptieren die Finanzämter. Damit Du die volle staatliche Förderung erhältst, musst Du 4 Prozent Deines rentenversicherungspflichtigen Einkommens abzüglich der Zulagen sparen. Fortsetzung des Beispiels von oben: Der Angestellte kommt auf insgesamt 9.300 Euro an Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung. Doch einige können Sie in der Steuererklärung geltend machen. In Frage kommen dann beispielsweise Beiträge zur Arbeitslosen-, Unfall-, Haftpflicht-, Erwerbs- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Das bedeutet, dass die Versicherungen abgesetzt werden können, die das eigene Risiko absichern und somit letztlich der Vorsorge dienen. 2020) erhöht sich um die Basis-Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Unterhaltsleistenden nur dann, wenn die Beiträge bei diesem keine Sonderausgaben darstellen. Die klassischen Vorsorgeaufwendungen behandeln die Altersvorsorge.Dazu gehören die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung und zu einer privaten, kapitalgedeckten Altersvorsorge. Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. 25). Häufig ist dies zum Beispiel bei Rechtsschutzversicherungen der Fall. Sonderausgaben Überblick. Die ebenfalls staatlich geförderte betriebliche Altersvorsorge müssen Sie gar nicht im Steuerformular angeben. Im begrenzten Umfang sind sie steuerlich absetzbar. Mehr zum. Beträge, die darüber liegen, können Sie steuerlich geltend machen. Folglich können dann höchstens 22.541 Euro als Sonderausgaben geltend gemacht werden; bei Verheirateten 45.082 Euro. 2019 lag der Höchstbetrag bei 24.305 Euro. Der Vorwegabzug ist der erste abzugsfähige Teibetrag. Versicherungen von der Steuer absetzen. Versicherungen können nur dann über die Steuererklärung … Als Faustregel für die Absetzbarkeit von Versicherungen gilt, dass Versicherungen dann abgesetzt werden können, wenn sie der eigenen Absicherung dienen. Mit den Vorsorgeaufwendungen können Sie Steuern sparen, … Falls Du keinen Anspruch auf Kindergeld hast und als Versicherungsnehmer die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge übernimmst – zum Beispiel für Deine Kinder –, dann kannst Du diese in der Anlage Vorsorgeaufwand (ab Zeile 40) eintragen. September 2020). Zusatzleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung tragen Sie in die Anlage Vorsorgeaufwand ein (Zeile 23). Es gibt nämlich eine Fallkonstellation, in der Du darauf verzichten solltest: wenn Du einen gewerblichen Minijob mit Befreiung von der Rentenversicherungspflicht neben einer Hauptbeschäftigung hast. Der Großteil dieser Versicherungen wird bei der Steuererklärung in die Anlage Vorsorgeaufwand (ab Zeile 12) eingetragen. Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung) können Sie derzeit nur begrenzt absetzen. Höchstgrenze für Angestellte, Beamte, Rentner und Pensionäre: Beträge bis zu einem Höchstbetrag von 1.900 Euro sind absetzbar. Kosten, die darüber liegen, können Sie nicht absetzen. Sachversicherungen sind im Regelfall nicht absetzbar. Versicherungen von der Steuer absetzen. In diesem Fall hast Du selbst über 734 Euro an Rentenversicherungsbeiträgen eingezahlt und der Arbeitgeber weitere 270 Euro. Der Fiskus unterscheidet generell zwischen Sachversicherungen und personenbezogenen Versicherungen, die entweder berufliche Risiken ausgleichen oder das Einkommen absichern. Ein Sonderausgabenabzug bringt ihnen dann nichts. Beiträge zur privaten Krankenversicherung gehören nur zu den Beiträgen für eine Basiskrankenversicherung, soweit die Beitragsanteile für die im jeweiligen Versicherungstarif abgesicherten Krankenversicherungsleistungen den Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung in Art, Umfang und Höhe entsprechen. Welche sonstigen Vorsorgeaufwendungen kannst Du noch absetzen? Außer, Sie verwenden ein Zimmer der Wohnung als Arbeitszimmer. Die BKK zahlte im Jahr bis zu 150 Euro als Bonus an sie aus. Als Nachweis reicht die Beitragsrechnung. Er kann jetzt zusätzlich Aufwendungen für Arbeitslosen-, Haftpflicht- und andere Versicherungen bis zu dem Höchstbetrag von 1.900 Euro, geltend machen. Das bedeutet: Erst ab 1.000 € müssen Sie bei den Werbungskosten Belege für Beitragszahlungen beilegen. Unter bestimmten Bedingungen ist auch die Rechtsschutzversicherung steuerlich absetzbar: Enthält sie einen Arbeitsrechtsschutz, können Sie diesen Anteil als Angestellter bei den Werbungskosten angeben. Außerdem soll es sich um zusätzliche Gesundheitsmaßnahmen handeln, die nicht im regulären Leistungsumfang der Krankenkasse enthalten sind (Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 24. Für 2019 sind 88 Prozent der Einzahlungen abzugsfähig, bis zu einer Bemessungsgrenze … Das Finanzamt erkennt im Zahlungsjahr Sonderausgaben bis zum 2,5-fachen des Jahresbeitrags des laufenden Jahres an (§ 10 Abs. Im oben genannten Beispielsfall betragen die abzugsfähigen Vorsorgeaufwendungen im Steuerbescheid 2020 sogar 634 Euro. Welche Freibeträge können Rentner nutzen? Dazu zieht er die 1.531 Euro ab. Deshalb solltest Du unbedingt dauerhaft die Zulage bei Deinem Anbieter beantragen, der diese dann Deinem Vertrag gutschreibt. Damit ist auch der anteilige Beitrag zur Kfz-Haftpflichtversicherung abgegolten. Als Selbstständiger geben Sie den Betrag bei den Betriebskosten an (Anlage EÜR, Zeile 56), als Angestellter bei den Werbungskosten (Zeile 43). B. für die private Haftpflichtversicherung, gilt: Sie können sie nur dann als sonstige Vorsorgeaufwendungen absetzen, wenn 1.900 € (bei Angestellten) oder 2.800 € (bei Selbstständigen) durch die Beitragszahlungen für die Kranken- und Pflegeversicherung noch nicht ausgeschöpft sind. Bis zu einem Betrag von 4.500 € pro Jahr können Sie Ihren Arbeitsweg als Entfernungspauschale bei den Werbungskosten abrechnen (Anlage N, Z. Nutzer von Elster oder einer Steuersoftware können diese Daten über den Service „Abruf von Bescheinigungen“ (sogenannter Belegabruf) dort abrufen und in ihre eigene elektronische Steuererklärung übernehmen. Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung, Hausrat- und Gebäudeversicherungen im Überblick, über das steuerliche Absetzen der Altersvorsorge, welche außergewöhnlichen Belastungen Sie steuerlich geltend machen können, Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung, Rechtsschutz für Mieter, Vermieter oder Eigentümer. Bei einer Einzelveranlagung im Jahr 2019 sind dies: 300 Euro (Vorwegabzug) + 1.334 Euro (Grundhöchstbetrag) + 667 Euro (halber Höchstbetrag) = 2.301 Euro als Vorsorgehöchstbetrag. Nur dieser reduziert dann Deine abzugsfähigen Sonderausgaben. Etwa Zahnzusatz- oder Auslandsreisekrankenversicherungen. Die meisten Steuerzahler können es sich beim Ausfüllen der Anlage Vorsorgeaufwand leicht machen. bis zu 175 Euro (bis 2017: 154 Euro) pro Jahr, für Kinder, die vor 2008 geboren wurden, gibt es 185 Euro. Bei der gesetzlichen Krankenversicherung zählen dazu auch Beitragszahlungen für Kinder und Ehepartner. Wer schnell sparen will, der sollte neben den Werbungskosten eines nicht vergessen: Versicherungen. Insbesondere kinderlose Steuerzahler und Besserverdiener profitieren eher vom Sonderausgabenabzug als von der Zulage. Welche Versicherungen kann ich (teilweise) als Werbungskosten absetzen? Wie man in der Steuererklärung Versicherungen absetzt. Für sonstige Versorgungsaufwendungen gilt ein Höchstbetrag von 1.900 Euro pro Person. Bei den Altersvorsorgeaufwendungen können Sie u. a. die Beiträge zur Basisversorgung absetzen. Tragen Sie dazu die Ausgaben in der Einnahmen-Überschuss-Rechnung als Betriebsausgaben ein (Anlage EÜR, Kraftfahrzeugkosten, Zeile 60). Das ist aber nur äußerst selten der Fall. Für nicht rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer wie Beamte, Richter, Soldaten und Gesellschafter-Geschäftsführer, die einen vertraglichen Anspruch auf Altersvorsorge haben, gilt bezüglich ihrer Rürup-Zahlungen Folgendes: Vom Höchstbetrag wird ein fiktiver Gesamtbeitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung, bestehend aus Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil, abgezogen (§ 10 Abs. Die Vorsorgeaufwendungen werden stufenweise steuerlich berücksichtigt: In der Regel liegen sie oberhalb des Vorwegabzugs und sind zunächst bis zum Grundhöchstbetrag abziehbar. Dazu brauchen Sie eine Bescheinigung Ihrer Versicherung. Der bezahlte Eigenbeitrag beläuft sich immerhin auf 194,40 Euro. Hier trägst Du am besten nur die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge aus dem Hauptberuf in der Anlage Vorsorgeaufwand ein. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Zuvor war er bei verschiedenen Wirtschafts- und Fachverlagen wie Handelsblatt, F.A.Z.-Verlagsgruppe, Haufe-Lexware und Vogel Business Media tätig – 14 Jahre davon arbeitete er als Chefredakteur von Fachzeitschriften. wenn Sie schon Abonnent sind. Bekommst Du als privat Krankenversicherter eine Beitragsrückerstattung, dann musst Du diese von den gezahlten Beiträgen in diesem Jahr abziehen. Zahlen Sie in eine private Kranken- und/oder Pflegeversicherung ein, können Sie den Basistarif ebenfalls vollständig absetzen (Anlage Vorsorgeaufwand, Seite 1, Zeile 24 bzw. Die Vorsorgeaufwendungen unterteilen sich in zwei Bereiche: Die Basisversorgung setzt sich aus Beiträgen für den Aufbau einer Altersversorgung zusammen. Für sonstige Versorgungsaufwendungen gilt ein Höchstbetrag von 1.900 Euro pro Person.