Steinkreise, Dolmen, Menhire, Hügelgräber 5. Nicht wirklich. Ort und Zeit vergessend, geht man staunend zwischen Bäumen, berührt die mit Moos bewachsenen Felsblöcke und - ja - spürt die Kraft. Die mit Kalzitkristallen übersäten Wände glitzern und funkeln um die Wette, leise plätschert das klare Wasser des Höhlenbachs. Keine zehn Schritte hinter dem Parkplatz der Kirche St. Niklaus bei Solothurn beginnt ein Stück vergessene Welt. Die Wände sind mit Kalzitkristallen übersät und glitzern um die Wette, während das klare Wasser des Höhlenbachs leise plätschert. Tapfer leuchten königsblauer Gauchheil, rosa Alpennelken, Schlüsselblumen und sonnengelbe Trollblumen aus der taufeuchten Wiese dem Wanderer entgegen. Die „Kraft“ des Harders ist am Stärksten Richtung Wannichubel und oberhalb des Harderkulm zu spüren. in Salzburg ist der Untersberg. die elektromagnetische Strahlenbelastung. Dass hier ein Kraftort sein sollte, war mir unbekannt – und gespürt habe ich auch nichts. Gabriele Herfort, Route: Ab Parkplatz Kobelwald führt ein Fussweg zur Kristallhöhle, danach gehts weiter zur Burg Wichenstein und dann zurück nach Oberriet.Dauer: 2 StundenAnreise: mit dem Auto oder dem Rheintalbus nach Oberriet fahren, danach den Schildern folgen Restaurants: in Kobelwald, Oberriet und Montlingen, sonst ist Picknick angesagtÖffnungszeiten der Kristallhöhle: zwischen Ostern und 31. 500 Meter zu Fuss; mit dem Auto bis Jaun, Lage: an der Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt, Anreise: mit dem Zug bis Noraigue, dann zu Fuss ca. Luzerner Altstadt, 13. Sonneneinstrahlung nicht heiß, Verlegung in. Unsere Reisen werden von einer Fachperson begleitet und geführt. Kleine Steintreppen führen ins Innere des Bergs, in die Kristallhöhle Kobelwald. Sie wurden von Menschen vor über 6'000 Jahren errichtet und manche davon sind prähistorisch bearbeitet und weisen in Grundzügen geometrische oder menschliche Formen auf. Anmeldung für Ihr Email Postfach bei Hotmail Outlook oder Login bei Skype und Office 365 Die Kosten der Folgen des Alkoholmissbrauchs sind in der Schweiz 5 mal so hoch wie der Missbrauch aller anderen Drogen zusammen. Vorbei an Kalkvorkommen, die sich als weisse Bänder durch die Wiesenhänge ziehen, über ein Stück Naturstrasse, vorbei an zwei Alpsitzen, folgt man im moorigen Hang einem Prügel- und Bohlenpfad hinauf zum Loowald. Das Alte Bad Pfäfers wartet mit einem sehenswerten Museum auf. Die Einheit, mit der die Stärke von Kraftorten heute «gemessen» wird, heisst Bovis, benannt nach ihrem Erdenker, dem französischen Physiker und Rutengänger André Bovis (1871-1947). Priesterinnen und Priester leiteten die Menschen an. Anstelle von Motorenlärm hört man Vogelgezwitscher, anstelle des dröhnenden Verkehrsflusses rauscht ein Bächlein durch die Schlucht. Oktober: an Sonn- und Feiertagen von 11 - 17 Uhr; während der Sommerferien täglich von 12 - 16.30 Uhr, Preise: Erwachsene CHF 8.-, Kinder 6-16 Jahre CHF 5.-, Anreise: mit dem Bus nach Soglio, Villaggio oder mit dem Auto, Anreise: Ab Grindelwald mit der Firstbahn zur Bergstation First, zu Fuss in einer Stunde zum Bachalpsee, Anreise: zu Fuss ab dem Strand in Yverdon-les-Bains auf einem Weg am Seeufer entlang. Das ist der Höhepunkt des ersten gemeinsamen Stabträger-Rituals. Sogar um einen mit enormen Kraftreserven. Anschliessend gehts zur Felsenburg Wichenstein, um die sich verschiedene abenteuerliche Sagen ranken: Raubgesellen, die hier einst gewohnt hätten, sollen bis zum heutigen Tage als grosse schwarze Hunde umherwandeln, und auch von einer Schatzkiste, die von einer grässlichen Kröte bewacht wird, ist die Rede. Die Eremitage war Ende des 18. Dann aber schleiften die Franzosen Schloss und Anlage, später liess sich ein Eremit in den Höhlen und Grotten am Hang nieder, und heute ist es zum Teil nur noch Ruine. Nächste Olmekenreise: letzte Plätze frei für dieses Jahr! Thingplätze (Orte an dem Volks- und Gerichtsversammlungen nach dem alten germanischen Recht abgehalten wurden) 4. November stärkster Kongressmonat Sowohl gemessen an der Anzahl als auch an den Teilnehmern konnte sich der November als stärkster Kongressmonat durchsetzen und führt mit 684 Veranstaltungen und 126.473 Kongressbesuchern das Ranking an. Teil der Geschichte, den wir Gestern veröffentlicht haben endete wie folgt: Viel mehr gibt es über Vale de Bispo nicht zu erzählen. Der obere Wasserfall ist ab der Engstligenalp auf einer gut einstündigen Rundwanderung erreichbar. Die Kultstätten – genannt: Mithräen – lagen stets unterirdisch, in künstlich angelegten oder auch natürlichen Grotten. Marina Omaljev, Route: von Sonogno zum Froda-Wasserfall, von dort zum Fünf-Fluss-Ort Redòrta - Rückkehr nach SonognoDauer: 2 Stunden (reine Wanderzeit)Anreise: mit dem Zug oder dem Auto nach Locarno, dann mit dem Postauto nach SonognoRestaurants: Ristorante Alpino, Café Enoteca Redòrta (beide im Dorf). Der deutsche Physiker Albert Einstein ging einst von einer kosmischen Religiosität als stärkster Triebfeder zur Grundlage seiner Arbeit aus. Anreise: mit dem Bus bis Jaun, Dorf, von dort ca. News aus Politik, Sport, Finanzen, Wetter, Entertainment, Reisen, Auto und Lifestyle. Alle Hut-Modelle preiswert kaufen - 100 Tage Umtauschrecht, 1-2 Tage Lieferzeit Schau Dir Angebote von - Karten auf eBay an. Sicher ist: Obelix war nie im Säuliamt, wie die Gegend zwischen Zürich und Zug im Volksmund heisst. Auf 2265 Metern über Meer liegt der Bachalpsee. Walter Noser, Route: ab der Ferme du Soliat oder ab Noiraigue und zurückDauer: für Wanderer 2 Stunden Aufstieg, für Autofahrer 5 Minuten SpaziergangAnreise: mit dem Zug nach Noiraigue oder mit dem Auto via Couvet oder St-Aubin zur Ferme du Soliat gleich neben dem Abgrund der Felsformation Restaurants: urgemütlich in der Ferme du Soliat, dort gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten. Elf Tage später war auch der Wasserfall in Jaun gefärbt. Er sprach von einem tiefen Glauben an die Vernunft des Weltenbaues und der Sehnsucht nach dem Begreifen derselben. 1975 wurden sie erneut aufgestellt. Man grüsst andächtig leise und ist der Französischen Revolution still dankbar: Wegen dieser hat es nämlich den Baron Louis Auguste de Breteuil hierherverschlagen, der 1791 den leicht ansteigenden Weg durch die Schlucht anlegte. Ein Kraftort? Der Vertreter der Firma ProSports Management, der Geschäftsführer des Stürmers Genoa Eldor Shomurodov, kommentierte den Wechsel des Spielers zum italienischen Klub vom Rostov Liverpool in Birmingham: der Klub hat seit 1963 7 Tore kassiert,Klopp sagte, er … Ob da auch wirklich was strahlt oder nicht, kümmert weder Steinböcke noch Gämsen: Als befänden sie sich im Hochgebirge, hüpfen die Tiere in den 160 Meter hohen, steil abfallenden Felswänden herum - dabei liegt das Gebiet lediglich auf 1200 bis 1450 Metern über Meer. Kurz, die einen etwas spüren lassen. Oberhalb von Grindelwald auf 2265 Höhenmetern Schweizer Kraftort Bachalpsee. (Heil-)Quellen 2. Wer denkt da nicht an die griechische Mythologie, an Charon, den düsteren, greisen Fährmann, der die Toten über den Fluss Styx in die Unterwelt Hades bringt? Grössere Reihen gibt es auch im Wildental (eine Stunde Wanderung, beim Schützenhaus Wissenbach) und auf dem Hügel Homberg, der unter Anhängern als Kraftort bekannt ist (nach gut zwei Stunden Wanderung, Wegweiser Herferswil folgen). Die Erforschung von Orten der Kraft hat nichts mit Esoterik zu tun. Das Wasser glitzert und die Alpenwiesen blühen, so dass die Erholung und neue Kraft nicht lange auf sich warten lassen. Orte der Kraft sind häufig: 1. Vale de Bispo ist mit Sicherheit einer der langweiligsten Orte der Welt. Kauf Bunter . Schliesslich taucht aus dem Nebel eine verwunschene Landschaft auf: Uralte, knorrige, von Moos überwucherte Bergföhren stehen auf den sanften, feuchten Matten wie beseelte Wesen. Für den 47-Jährigen ist das Gebiet entlang der Aare ein Kraftort. Der 1. Kreuzungspunkte mehrerer Kraftlinien oder Ley-Linien Die meisten Wegkreuze und alte Kirchen stehen auf Kraftorten und es sollen an besonders starken die größten Kirchen gebaut worden sein. Spektakuläres Highlight der Freiluft-Anlage ist der 35°C warme Infinity Edge Pool, der die Grenze zwischen Himmel und Wasser – wie in einem Traum – fließend aufzulösen scheint. Die Veloland-Route 99 führt vom Bodensee zum Genfersee in 13 Tageseteappen quer durch die ganze Schweiz. Die fünf munteren Rentnerinnen an Bord jedenfalls nicht. Foto © zVg Tourismus Adelboden - Lenk - Kandersteg. Dass sie den Verstand ausschalten und die Zeit für einen Moment stillstehen lassen. Hoch über dem Simmental am Übergang zum benachbarten Diemtigtal liegt der wunderschöne Seebergsee. Sonst hätte der Gallier aufgeräumt mit den Hinkelsteinen, die in den Wäldern um Mettmenstetten herumstehen. Der Ranftschlucht, durch die die Melchaa fliesst, bescheinigte Kraftort-Autorin Blanche Merz eine «gute energetische Ausstrahlung». Während der Besuch eines hochenergetischen Kraftorts dazu dienen soll, die eigenen Kraftreserven aufzutanken, soll der Aufenthalt in negativ geladenen Orten mit Werten unter 6000 BE Kraft kosten. Empfehlenswert ist ein Picknick am Ufer des Sees umgeben von wunderschöner Natur. Wir reden hier also von Spukphänomenen stärkster Ausprägung: umfallende Kästen, fliegende Gegenständen, laute Geräusche, manchmal sogar Stimmen! Weitere Informationen: www.luzern.com, www.pilatus.ch, www.buergenstock.ch. ... und an diesem Kraftort auf dem Land zu arbeiten. Man erfährt vom Quellheiligtum des Orts oder eben von der Geschichte der Jungfrau von Siat. ", so Schirmbeck. Matieu Klee, Route: rund 2 Kilometer nordöstlich des Bahnhofs Solothurn von der Kirche St. Niklaus zur Einsiedelei St. VerenaDauer: 15 MinutenAnreise: mit dem Zug nach Solothurn, von dort mit Bus Nummer 4 Richtung Rüttenen bis Station St. Niklaus fahren; mit dem Auto: Autobahnausfahrt Solothurn Ost, dann weiter Richtung Biel/Grenchen; beim braunen Wegweiser «Einsiedelei» rechts abbiegen; Parkplätze bei der Kirche St. Niklaus Restaurants: Restaurant Einsiedelei, Restaurant Kreuzen mit lauschigem Garten oder Restaurant Pintli bei der Kirche St. Niklaus, Von Zwergen, die mit goldenen Sägen Kristalle schneiden, erzählt man sich hier, von andächtig Betenden, die nächtens umherziehen. Der in den Fels gehauene Weg ist mit einer Glasscheibe geschützt. Auch Udo Lindenberg findet sich durch die Corona-Pandemie in einer ungewohnten Wohnsituation wieder: Der Musiker zog nach 26 Jahren aus dem Hotel Atlantic aus. Rund 300 Meter lang ist der See, sechs Grad kalt und bis zu zehn Meter tief - das Auge erkennt im kristallklaren Wasser noch kleinste Details am Grund. Foto © Robert_Ford/ iStock / Getty Images Plus. Von seinen Ufern aus bietet sich ein herrliches Panorama auf das schneebedeckte Jungfraumassiv und bei Windstille spiegeln sich die Berge im klaren Wasser des Bergsees. Hätte Dornröschen sich aussuchen können, wo sie sich mit der Spindel sticht, sie hätte vermutlich die Verenaschlucht gewählt. Juli sowie 9. Ein Beitrag geteilt von Martin Akeret (@popshop_artist), Natur pur: Die 11 schönsten Badeseen in der Schweiz, Reise zum Mittelpunkt der Schweiz: Die wunderschöne Älggialp, Einmalige Natur erleben: Die 10 schönsten Pärke der Schweiz, Zu den schönsten Wasserfällen: Spektakuläre Seerenbachfälle, Coole Kneipptouren: Wo Sie am schönsten Wassertreten, Wundersame Naturwerke: Die Tropfsteinhöhlen der Schweiz entdecken, Die schönsten Rundwanderungen in der Schweiz, Anreise: mit dem Bus ab Adelboden, Oey bis Adelboden, Unter dem Birg; mit dem Auto bis zur Talstation der Engstligenalpbahn «Unter dem Birg», Gratisparkplätze vorhanden; zum oberen Wasserfall mit der Seilbahn ab «Unter dem Birg» auf die Engstligenalp, Öffnungszeiten Luftseilbahn: 8. Hier kann man die Kraft des Wassers richtig am ganzen Körper fühlen und dabei Energie tanken oder einfach den Kopf frei bekommen. Andrea Elmer, Route: von St. Remigius bei Falera über Ladir nach Ruschein und SiatDauer: 6 StundenAnreise nach Siat: Wer direkt nach Siat möchte, erreicht den Ort mit dem Postauto oder dem Auto von Ilanz aus via Rueun.Restaurants und Übernachtung: in Rueun, Ruschein, Ladir oder Falera, Das Ende der Welt existiert tatsächlich - zumindest vermag Sonogno als hinterstes Dorf des Verzascatals diesen Eindruck zu vermitteln. Damenhüte im Hüte-Shop - Mehr als 10000 Hüte im Angebo . Meistens fand im Vorfeld eine intensive Auseinandersetzung mit sich und seinen Emotionen statt, jetzt scheint der Zeitpunkt gekommen zu sein, seine Gedanken zu Empfindungen zu äußern. Steinkreise und andere Formationen aus Menhiren, was so viel wie aufgerichtete Steine bedeutet, gehören zu den angeblich besonders mächtigen Kraftorten, wie etwa diese in der Gemeinde Yverdon-les-Bains im Kanton Waadt – die prähistorische Steinreihe (Alignement) von Clendy. Und vor allem von einer schönen jungen Dame, der Jungfrau der Burgruine Friberg, die einen Jüngling erst den Verstand und schliesslich das Leben kostete. Fast erwartet man, hinter den urigen Tännlein, den moosigen Baumstämmen Trolle, Zwerge oder Elfen zu erspähen - immerhin gelten Moore in einschlägigen Kreisen als naturwesenaffin -, und auch ein Einhorn käme gelegen. Die Kosten der Folgen des Alkoholmissbrauchs sind in der Schweiz 5 mal so hoch wie der Missbrauch aller anderen Drogen zusammen. Und die Mystik? Darum lohnt sich ein Besuch allemal. Selbst die Brücken mit ihren Geländern aus Ästen wirken, als ob sie gewachsen wären. Vom Holzproduzenten zum Kraftort «Gspüürt han i nüüt, aber sauschöön isch s gsii.» So und ähnlich klang jeweils das Fazit der Redaktionsmitglieder, die sich an verschiedenen «Kraftorten» in der Schweiz auf die Suche nach mehr Energie machten. Wasserfälle, Quellen, Seen, Klöster – Das sind die 8 schönsten Kraftorte der Schweiz und besondere Orte der Stille und Erholung. Ein Aufenthalt an einem hochenergetischen Kraftort soll die eigenen Energiereserven aufladen, während man an negativ geladenen Orten sogar Kraft verlieren soll. Wer von der Schönheit so fasziniert ist, dass er gleich bleiben will, übernachtet im Massenlager oder in einem der Gästezimmer. Dahinter endet das Stückchen vergessene Welt leider schon wieder. Oktober sonntags von 11 bis 17 Uhr, in den Sommerferien täglich.Höhlenwart: Telefon 071 761 19 77, Nebelschwaden ziehen den Hang herauf. Vom Parkplatz Kobelwald geht es steil bergauf in den Wald bis zum Eingang der Kristallhöhle. Sie konnten einfach nicht feststellen, woher die Unmengen an Wasser kamen. 15.-30. 01.09.2020 - Schweiz und OHCHR betonen Bedeutung der Presse- und der Meinungsäusserungsfreiheit 01.09.2020 - Covid-19 - Grenzwert bei PCR-Tests viel zu hoch 01.09.2020 - Grenchen - Mit Covid-19 an Partys - Beschwerde abgelehnt - Strafe wartet Die Schweiz entdecken per E-Bike. Foto © santirf/ iStock / Getty Images Plus. Der hufeisenförmige Felszirkus Creux du Van an der Grenze zwischen den Kantonen Waadt und Neuenburg strahlt gemäss Kraftortanhängern eine energetische Kraft von 26'000 Bovis-Einheiten aus. Zur Eröffnung der Eisenbahnstrecke durch das Elbtal wurde diese 1851 durch eine Steinbrücke ersetzt. 2 Stunden; mit dem Auto ab St-Aubin, Couvet oder Travers bis zum Restaurant Soliat, dann ca. Kirchlein und Eremitenklause in Flüeli-Ranft OW: Der Wohn- und Wirkungsort des Niklaus von Flüe, Landespatron und Friedensstifter, ist ein malerischer Weiler. Jahrhundert, bevor das Heilwasser nach Bad Ragaz geleitet und das Alte Bad stillgelegt wurde. Längere Zeit in der Höhle zu verweilen soll das Selbstvertrauen stärken sowie das Immunsystem und den Stoffwechsel anregen, glauben Kraftortanhänger. Nach gut einer halben Stunde Fussmarsch führt die Naturbrücke über die Schlucht: Sie liegt direkt über der Quellspalte, die den Blick ins Innere von Mutter Erde freigibt. Dominique Hinden, Route: von der Tramstation Arlesheim Dorf in die Eremitage, dort ein Rundspaziergang und wieder zurückDauer: 1,5 StundenAnreise: vom Bahnhof Basel Tram 10 Richtung Dornach bis Arlesheim Dorf, von da an ist die Eremitage ausgeschildert; per Auto: bis Arlesheim, wenige Parkplätze im DorfRestaurants: in der Eremitage keine (Naturschutzgebiet, keine Feuerstelle! In der angenehmen Kühle geht der Puls langsamer. Foto: © Alain Bron / terroirs-region-grandson.ch. Kleine Steintreppen führen ins Innere des Bergs. Werte ab 13'500 BE deuten auf sakrale Kräfte, ab 18'000 BE befinde man sich im kosmischen Strahlenbereich. März 2021, 13:00-14:30 ... Reisen zu Orten der Kraft in der Schweiz für Gruppen. Ein Ort voller Zauber und Romantik. Begleitet von lautem Getöse fallen die Engstligenfälle 600 Meter tief ins Tal. Gian Signorell, Route: eine Rundfahrt auf dem unterirdischen SeeDauer: knapp 30 MinutenAnreise: per Zug bis St-Léonard, 1 Kilometer Fussweg bis zum See; oder mit dem Auto, Parkplätze vorhandenRestaurants: beim Eingang ein Café mit Snacks. Erst 1928 färbte ein Professor ein kleines Bächlein im Tal Les Morteys ein, das nach kurzem Lauf in der Erde versickerte. Bergspitzen 3. Solche Orte kann man als Kraftorte bezeichnen, auch wenn man wie unsere Tester keine besonderen Energien wahrnimmt, sondern sich nur verzaubern lässt, ganz ohne Hokuspokus. Nach der Rückkehr zum Alten Bad beginnt der Aufstieg durch die Schlucht; der Abstand zwischen den bis zu 60 Meter hohen Felswänden beträgt an den engsten Stellen nur rund zehn Meter. Der Zeitpunkt dafür ist um 19:30 Uhr angesetzt, wobei Du wahrscheinlich auch hier spüren wirst, wann der richtige Moment gekommen ist. Auf dem höchsten Punkt des Rundwegs folgt der Höhepunkt: ein knapp zwei Meter hoher Menhir, ein Hinkelstein obelixscher Prägung. Die Eremitage war Ende des 18. Oktober 2019, 8.30 bis 17.10 Uhr, alle 20 Minuten. Der Reiher als Krafttier taucht wohl vornehmend dann auf, wenn es darum geht, sein Inneres nach außen zu bringen. Unsere Forschungsleistung ist eine rein kulturgeschichtliche. Hier kann er abschalten, Energie tanken und seine Gedanken ordnen. Doch auch Nichtgläubigen sei ans Herz gelegt, solch spezielle Plätze aufzusuchen: Sie sind oft einfach bezaubernd. Viele der Koniferen zeigen Verwachsungen, die Geomanten auf energetische Kraftfelder zurückführen. Wer die Wanderschuhe nicht anziehen mag, fährt von der anderen Seite mit dem Auto bis zum oberen Rand dieser einzigartigen Felsformation, die an den Grand Canyon erinnert.Weil man aber nicht in den USA, sondern im Jura ist, wäre danach ein Bärlauchfondue in der Beiz der Ferme du Soliat angezeigt. Die zweithöchsten Wasserfälle der Schweiz sind ein imposantes Naturschauspiel und gehören zu den schönsten Kraftorten in der Schweiz. Die natürlichen Kräfte ermöglichten Handlungen, die der Gemeinschaft zu Gute kamen. An all solchen Orten lässt sich meist sehr gut meditieren. Vielleicht gedeihen deshalb die fetten Karpfen so gut in den schilfumkränzten Weihern. Foto © zVg Tourismus Adelboden - Lenk - Kandersteg. Ich… Ach so, ich hab mich ja noch gar nicht vorgestellt… Teil 2. Rückfragen & Kontakt: Schweiz Tourismus Urs Weber Market Manager Österreich Ungarn stärkster Kraftort im Freiamt gilt. ); im alten Dorfkern von Arlesheim jedoch einige Beizen, Der Zugang zum grössten unterirdischen See Europas liegt mitten in den Weinbergen des Wallis, am Rand von St-Léonard bei Sitten. 300 m zu Fuss. Sie überspannt den Abgrund zwischen den Felsnadeln und gilt … Andrea Haefely. Bei der Rückreise im Zug fliesst die Tinte jedenfalls wieder. Am nördlichen Ende öffnet sich die Schlucht und gibt den Blick frei auf die Einsiedelei mit Kapelle, Häuschen und Grotte, an deren Nordwand 27000 Bovis-Einheiten gemessen worden sein sollen. Wo diese aufeinandertreffen, sollen die Kräfte besonders stark strahlen. Man glaubt zu schweben, so weich ist der Boden. Der Besuch der Quelle ist ein absolutes Muss. Wie ein von der Natur gemeisseltes Amphitheater erstrecken sich die Felswände des Creux du Van in eine Höhe von bis zu 160 Meter. 47,5 % der 2017 verkauften Neuwagen hatten e­ inen 4×4-Antrieb. Aus mythologischer Perspektive stellen die fünf ineinanderfliessenden Bäche eine menschliche Hand dar, was als harmonisches Zusammenwirken der fünf Elemente verstanden werden kann. Ein Kraftort? Wo die gitterförmig ausgelegten Kraftlinien aufeinandertreffen, sollen die Kräfte besonders stark strahlen. Die letzten Zweifel sind damit ausgeräumt: Beim «lac souterrain» muss es sich - auch ohne die angeblichen 14'000 Bovis-Einheiten - um einen Kraftort handeln. Balbina von Andlau, Gemahlin des bischöflichen Landvogtes, dachte wohl nicht an mystische Kräfte, als sie 1785 das Arlesheimer Schloss Birseck samt englischem Garten erbauen liess. Solte heissen Jungfraumassiv. ... Ein besonders mystischer Kraftort. Zeichnung der Aktivitäten des Poltergeists der Therese Selles in der Zeitschrift La Vie Mysterieuse, 1911. Kälin bezeichnete sie nicht explizit als Grund für die Abwahl, sagte aber: "Dass am Schluss so etwas Unbedeutendes wie ein Penis-Selfie den Ausschlag geben kann, das erschreckt mich fest." Bitte melden Sie sich an, um zu diesem Artikel zu kommen­tieren. Alles ist organisch. Urs von Tobel, Route: vom Alten Bad Pfäfers (680 Meter über Meer) zur Heilquelle (Eintritt 4 Franken) über die Naturbrücke nach Pfäfers Dorf (820 Meter über Meer) und via Rhein nach Bad Ragaz (502 Meter über Meer)Dauer: 3 StundenAnreise: vom Bahnhof Bad Ragaz per Postauto nach Pfäfers, Altes Bad; keine Autos auf der Strasse ins Alte Bad Pfäfers erlaubt Restaurants: Altes Bad Pfäfers, bedient und Selfservice; weitere in Pfäfers Dorf.